Der aktuelle Workshop

Befreien Sie sich vom Gedanken, Komplexität wäre etwas ärgerliches, oder ließe sich nur durch Einsatz komplizierter Tools beherrschen. Oft reichen ein Stift, ein paar Blatt Papier - und Ihr Verstand! Mehr brauchen Sie nicht!
Wie Sie mit diesen einfachen Hilfsmitteln Großes erreichen können, erfahren Sie in unseren Workshops

Denken in Zusammenhängen - Teil 3

StrategieWorkshop
Denken in Zusammenhängen - Teil 3
am 23. Juni 2018 von 13.00 – 19.00
im Konferenzrau Hegau der Rastanlage Hegau WEST an der A 81

Liebe Freunde,
werte Kolleginnen und Kollegen,

seit April trainieren wir Denken in Zusammenhängen. Wir haben Methoden, Techniken und Instrumente kennengelernt und geübt, die uns helfen, die Orientierung zu behalten und klar zu denken, selbst wenn um uns herum turbulentes Durcheinander herrscht und wir jeden Tag mit neuen „Erfolgsgeheimnissen“ und apokalyptischen Bedrohungsszenarien konfrontiert werden.

Diesen Themenkreis schließe ich mit einem Workshop ab, zu dem ich Sie hiermit herzlich einlade.

MethodenWorkshop
Denken in Zusammenhängen - Teil 3

am 23. Juni 2018 von 13.00 – 19.00
im Konferenzrau Hegau der Rastanlage Hegau WEST an der A 81

Es gibt mehrere Hochschulen und Menschen, die Wesentliches zum Thema beigetragen haben. Wir waren schon zu Gast bei meinem Freund und Lehrmeister Prof. Hanns Hub, Prof. Frederic Vester, Dr. Dietrich Dörner, Chris Argyris und Peter M.Senge. Im Juni schauen wir uns mal an, was die wohl bekannteste Wirtschafts-Hochschule zu Change Management meint. Und Sie lernen einen der ersten Strategen kennen, wenn er nicht sogar der erste war, der strategisches Denken in das deutsche Management eingebracht hat: Aloys Gälweiler. Ich bin stolz, ihn persönlich kennengelernt zu haben, ein unglaubliches Energiebündel, der die Begeisterung für „Strategie“ in mir entzündet hat. Aloys Gälweiler hat einen erstaunlich klaren Ansatz zum Denken in Zusammenhängen beigetragen, den schauen wir uns an. Impulsreferate, Dialog und Diskussion sowie praktische Übungen sind geplant. Damit wir wirklich intensiv arbeiten können, begrenze ich die Teilnehmerzahl auf 14.

Warum sollten Sie teilnehmen, was haben Sie davon?

Wer im April und/oder Mai dabei war weiss, dass wir richtig tief ins Thema einsteigen. Für jeden ist Wichtiges dabei, sowohl für die Grundsatzdenker wie auch für die eher Operativen. Ich verspreche, Sie werden gleichermaßen nachdenklich wie handwerklich bereichert nach Hause fahren bzw. – wie meist - nach dem Workshop noch mit den KollegInnen im Restaurant zusammensitzen und diskutieren.

Das Motto:

Wir bringen Logik ins Geschehen!

Dieser Workshop ist die logische Fortsetzung der Workshops vom 14.4.und 26.5. Wer damals dabei war, bringt bitte die Unterlagen wieder mit. Die Teilnahme ist aber auch dann sinnvoll und möglich, wenn Sie weder am 14.4. noch am 26.5. dabei waren. Ich verspreche Ihnen, Sie finden den Anschluß und gewinnen den vollen Nutzen für sich. PC oder Tablet sind dieses Mal verzichtbar.

Zur Organisation

Tagungsort

Konferenzraum Untersee im Hotel zur Engener Höhe

Rastanlage Hegau West (A81)
Tel: 07733 - 9401-0
Fax: 07733 - 9401-21

Navi: Zur Engener Höhe 1, 78234 Engen

Zeitplan

Beginn 13.00 Uhr, Ende 19.00 Uhr, natürlich mit ordentlichen Pausen zwischendurch und dem gemütlichen Hock nach 18.00 Uhr.

Was kostet´s?

€ 75.- für Teilnahme, Teilnehmerunterlagen, Konferenzraummiete und -technik. Bitte passend mitbringen. Sie erhalten eine korrekte Quittung.

Bitte bringen Sie den Betrag bar und passend mit, Sie erhalten eine korrekte Quittung.

Teilnehmerunterlagen

Grafische Darstellungen, Methodenkarten/Anleitungen und eine Software für die Modellierung von Wirkungsgefügen.

Essen & Getränke

Fakultativ und auf eigene Rechnung am Rasthausbuffet.

Anmeldung erforderlich

Bitte melden Sie sich bis 19. Juni an. Am einfachsten verwenden Sie dafür unser Kontaktformular

Ihre Daten werden lediglich für Ihre Teilnahme am Workshop gespeichert. Eine darüber hinausgehende Speicherung findet nicht statt. Selbstverständlich werden Ihre Daten auch nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://steidinger.com/index.php/datenschutzerklaerung

Gunter Steidinger Unternehmensberatung / StrategieCentrum Schwarzwald-Bodensee

Fichtenstrasse 68 / 78087 Mönchweiler / Deutschland
Telefon: +49 7721 7878 / Fax: +49 7721 7878